AGB

          § 1
Vertragspartner
:

Auftraggeber für Tattoos oder Käufe von Tattoo- Artikel im Folgenden zwischen dem Kunden und MG_Ink, Inhaber Marco Gori, mit Sitz an der Rohrstrasse 2, in 8152 Glattbrugg.


Gegenstand:

Anfertigen von Tattoos und der Verkauf von Tattoo-Artikel bei MG_Ink.


Bedingungen:

MG_Ink bedient nur Kunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben oder Minderjährige ab dem 16. Lebensjahr, im Beisein eines Erziehungsberechtigten, und dessen schriftlicher Erlaubnis.. 
MG_Ink arbeitet NICHT an Kunden die unter Alkohol oder Drogen Einfluss stehen.
Vor dem Tätowier Termin ist eine Einverständniserklärung auszufüllen, welche nur in Zusammenhang mit dem Personalausweis oder Reisepass möglich ist, ebenfalls für Minderjährige nur im Beisein eines Erziehungsberechtigten.  


      § 2
Leistungen:

Dem Kunden werden Tattoos und Tattoo- Artikel angeboten, erstellt und angebracht. Dienstleistungen werden unter Beachtung aller mir bekannten hygienischen Maßnahmen (zur Vermeidung von Komplikationen wie Entzündung, etc.) in Anwendung professioneller Instrumenten und Techniken angebracht. Meine Materialien sind Einwegware. Beim Tätowieren werden handelsübliche BAG (Bundesamt für Gesundheit) zugelassene Tattoo Farben und Einwegnadeln. Die Desinfektion erfolgt mit gelisteten und erlaubten Desinfektionsmitteln.


       § 3
Kosten/Termin:

Die Grösse, Farbe, eventuelle Veränderungen und Körperstelle, an der das Tattoo angebracht wird, entscheiden über den Preis der Tätowierung. Für ein Tattoo-Termin verlange ich eine Vorauszahlung, die je nach Tattoo Grösse ausfällt.
Der Preis versteht sich inklusive Nachstechen. Nachstech-Termine sind innerhalb  6  Monaten wahrzunehmen, ansonsten ist dies zu bezahlen.  (CHF 100.-)
Für das erstellen eines Tattoo-Motivs verlange ich eine Anzahlung von CHF 50.-(bei grossen Motiven CHF 150.-), welche dem Preis für das Tattoo angerechnet werden.
Termine sind bis 3 Werktage vorher abzusagen oder zu verschieben, bei Nichteinhaltung des Termins wird die Anzahlung als Aufwandsentschädigung einbehalten.

Termine für Beratung oder Betreuung von Tattoos sind kostenlos.
Bei Terminvereinbarungen per E-Mail, werden Anzahlungen per Überweisung auf ein Bankkonto geleistet.

Ich akzeptiere nur Barzahlung oder Twint, in voller Höhe nach Beenden der Leistung. Bei Grösseren Motiven, die in mehreren Sitzungen gestochen werden, werden die Kosten auf die Einzelnen Sitzungen verteilt. 



         § 4
Haftungsausschluss:

MG_Ink übernimmt keine Haftung für Schäden am Kunden oder seinem Körper die nach dem Tätowiervorgang  entstehen können; wie z.B. Allergien, Entzündungen/Erkrankungen von mangelnder Körperhygiene, Lähmungen, Erkrankungen jeglicher Art.
Getragene und benutzte Artikel sind vom Umtausch ausgeschlossen (gilt für T-Shirts & Schmuck von Mendicra).
Jede Verletzung der körperlichen Unversehrtheit trägt ein Gesundheitsrisiko mit sich. Mit dem Auftrag willigt der Kunde automatisch in eine Körperverletzung ein und trägt dafür selbst die Verantwortung.
Die Risiken für Fehler und Entzündungen hält MG_Ink nach besten Wissen und Gewissen so gering wie möglich. Die Nachsorge und Pflege obliegt dem Kunden. Hinweise und Richtlinien vermittelt dafür MG_Ink. Bei Komplikationen und Fragen kontaktiere sofort M.G Ink. Es ist möglich, dass ein Tattoo gesundheitliche Risiken mit sich bringen kann( Bspw. Thrombose, Infektiöse Entzündungen, Lymphknoten Schwellungen durch Infektion oder Entzündungen, Bakterien können durch Wunden in die Blutbahn geraten und dadurch Infektionen des Herzens oder Gehirnentzündungen auslösen).
MG_Ink informiert über die Risiken und Nebenwirkungen.
Weiter wurde der Kunde darüber aufgeklärt, dass das Tätowieren eine Körperverletzung ist. Der Kunde willigt, ausdrücklich in diese Körperverletzung ein.    


    § 5
Sicherheit / Datenschutz

Eine sichere Übertragung der Daten sowie ein optimaler Schutz der Privatsphäre des Kunden sind MG_Ink wichtig. Zu diesem Zweck hat MG_Ink  folgende Massnahmen getroffen:
Die Daten werden bei MG_Ink  nur so lange aufbewahrt, wie es im Hinblick auf das Vertragsverhältnis angemessen ist. MG_Ink verwendet die persönlichen Daten der Kunden nur zur Auftragsabwicklung. Die E-Mail-Adresse und die persönlichen Daten des Kunden werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

MG_Ink kann mit Einverständnis des Kunden Fotos der Arbeiten, zu Werbe- und Präsentationszwecken zu verwenden.
Für jedes einzelne Tattoo ist eine Einverständniserklärung notwendig.

MG_Ink verpflichtet sich dazu, keine Kopien der Arbeiten zu stechen, damit die Exklusivität eines jeden Tattoos gewahrt bleibt.


      § 6
Geltungsbereich:

Die AGB gelten in schriftlicher, als auch mündlicher Form.
MG_Ink erbringt alle Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser auf diesen Seiten wiedergegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sollten die AGB von MG_Ink geändert werden, so werden die neuen Regelungen 21 Tage nach deren Veröffentlichung auf den Seiten der www.mg-ink.ch rechtswirksam in alle darauf folgende Rechtsgeschäfte einbezogen, es sei denn, der Kunde erklärt schriftlich innerhalb dieser Frist seinen begründeten Widerspruch gegenüber MG_Ink.


       § 7
Allgemein:

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, so bleiben die anderen Bestimmungen davon unberührt und sind dann so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtigte Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird. Gerichtsstand ist die Stadt Opfikon.


Stand 01.04.2020